WhatsApp auf Mac und PC per Web-Client

WhatsApp im Web

Nach langem Warten ist es nun endlich soweit. Whatsapp kommt auf euren Desktop. Genauer gesagt kommt WhatsApp als Web-Client unter Chrome (bisher wird kein anderer Browser unterstützt). Hört sich sehr spannend an doch der Web-Client kommt zum Start mit einigen Einschränkungen. Bisher funktioniert das Zusammenspiel nur mit WhatsApp unter Android, Windows Phone und Blackberry. iOS Benutzer schauen bisher in die Röhre, da es Limitierungen in der Apple Platform gibt:

Leider ist es uns momentan nicht möglich, den Web-Client für unsere iOS Benutzer zur Verfügung zu stellen, da es Limitierungen bei der Apple Plattform gibt.

Um einen Chat im Browser zu starten bzw. fortzusetzen, muss https://web.whatsapp.com in Chrome geöffnet werden und der dargestellte QR-Code in der mobilen WhatsApp abfotografiert werden. Nun sind die Chats sowie Nachrichten auf eurem Browser sichtbar und es kann losgehen. Währenddessen muss euer Smartphone durchgehend mit dem Internet verbunden sein, da sämtliche Kommunikation weiterhin über den mobilen WhatsApp-Client stattfindet. Ob dies nun eure Erwartungen erfüllt bleibt dahingestellt aber es ist auf jeden Fall ein erster Schritt in die richtige Richtung.

via blog.whatsapp.com

Update für Nuntius (Quick Reply für WhatsApp)

Nuntius - Update

Nuntius hatte ich bereits vor einigen Tagen hier vorgestellt. Nuntius ermöglicht das schnelle Antworten auf WhatsApp Nachrichten auf dem Homescreen, Lockscreen (in Arbeit) und aus dem Notification Center.

Wer Nuntius bereits nutzt wird die Updates vermutlich schon bemerkt haben. Für alle anderen möchte ich die letzten Änderungen kurz zusammenfassen:
Die aktuelle Version kann nun WhatsApp aktivieren, eine Nachricht verschicken und danach WhatsApp wieder beenden. In früheren Versionen musste Whatsapp bereits im Hintergrund laufen um Nuntius benutzen zu können. Eine weitere Neuerung ist die Ünterstützung für das direkte Antworten aus dem Notication Center. Die Aktualisierung findet ihr in Cydia im Beta Repository des Entwicklers: http://sharedroutine.com/repo/.

Nuntius – Quick Reply für WhatsApp

iOS 8 - Quick Reply

Mit iOS 8 führte Apple „Quick Reply“ für Nachrichten ein. Damit ist es seither möglich auf Nachrichten direkt zu antworten. Jedoch ist der Zugriff von Drittentwickler-Apps auf diese Funktion bisher nicht möglich. Doch die kürzlich veröffentlichte Jailbreak Erweiterung Nuntius macht genau dies für WhatsApp möglich. Der Tweak ermöglicht das Antworten auf WhatsApp Nachrichten wo auch immer ihr euch im OS befindet und zusätzlich das Antworten direkt auf dem Lockscreen und aus der Benachrichtigungszentrale. Und all das im schon gewohnten Design bekannt aus dem „Quick Reply“ Interface für Nachrichten (siehe Bild oben).
Weiterlesen

WhatsApp für iOS 7

0_Whatsapp iOS 7 Konzept

WhatsApp dürfte jedem ein Begriff sein. Der wohl bekannteste Messenger für iOS, Android & Co. Nach dem Release von iOS 7 für die breite Masse, ist eine Aktualisierung des Messengers längst überfällig. Dieser Meinung sind auch einige dribbbe.com Benutzer und so kommt fast im Wochenrhythmus ein neues Konzept.

Auch dieses Konzept schafft es hier erwähnt zu werden, da es sich perfekt in iOS 7 integrieren könnte. Das gezeigt Konzept kommt im typischen „Flat“-Design und enthält eine komplett überarbeitete Chat-Ansicht. Gefällt?
Weiterlesen

WhatsApp 3.0 im Anmarsch

WhatsApp 3.0

Zuletzt noch heftig in der Kritik aufgrund von Sicherheitsproblemen innerhalb der iOS-App so wird derzeit online wieder über den beliebten Messenger geschrieben. Dieses Mal handelt es sich aber durchaus um positivere Meldungen.

In der neuen geplanten Version 3.0 soll das Push-To-Talk Feature integriert sein, welches das Senden von kurzen Audionachrichten ermöglicht und so tippen überflüssig macht. Zudem können mit der neuen Version mehrere Bilder gleichzeitig an den/die Gesprächspartner verschickt werden. Auch die iCloud soll ab Version 3 in WhatsApp integriert sein um so eure Daten sichern/wiederherstellen zu können (Screenshots findet ihr hier). Welche Neuerungen uns noch erwarten mit dem geplanten Update steht noch in den Sternen. Doch eine Überarbeitung der kompletten Oberfläche wird uns vermutlich nicht erwarten.
Weiterlesen

Tutorial: WhatsApp auf dem Mac oder PC

Die Nutzerzahlen von WhatsApp sind seit der Veröffentlichung im AppStore stetig angestiegen und fast jeder aus dem Bekanntenkreis nutzt WhatsApp. So kann man sich die Kosten für SMS schicken sparen und auf diese „kostenlose“ Variante zurückgreifen. Bisher funktioniert WhatsApp aber nur auf dem Smartphone und möchte man etwas schneller schreiben, so dürfte das mit der Tastatur des Macs bzw. PCs deutlich einfacher gehen. Wer eine Bluetooth-Tastatur besitzt, kann sich das Weiterlesen in diesem Fall sparen.

Um dies selbst nutzen zu können benötigt ihr auf dem iPhone einen VNC Server sowie WhatsApp. Voraussetzung dafür ist ein gejailbreaktes iPhone. Anleitung siehe unten. Weiterlesen