App des Tages: Medieval heute kostenlos


Medieval befindet sich schon seit gut zwei Jahren im AppStore. In Kooperation mit FreeAppaDay gibt es das Spiel heute kostenlos zum Download anstatt regulär 79 Cent. In Medieval habt ihr die Aufgabe eure Burg gegen verschiedene Arten von Feinden zu verteidigen und dabei die Burg des Gegners zu zerstören. Das Vernichten der gegnerischen Einheiten wird mit Gold belohnt, welches ihr wieder in bessere Waffen investieren könnt. So müsst ihr um wiederkehrende Wellen von Truppen aufhalten zu können stetig euer Waffenarsenal erweitern. Hintermalt wird das ganze mit realistischen Soundeffekten und schöner Grafik. Ein Negativpunkt bleibt die doch unregelmäßige Verteilung von Updates. Der letzte Versionssprung der App liegt schon sehr weit zurück (November 2010) und so fehlt bis heute eine Unterstützung für das erfolgreiche Game Center.

Medieval
Download @
App Store
Entwickler: Brisk Mobile Inc
Preis: 0,89 €
Weiterlesen

App des Tages: Convex – Konverter


Sucht man einen guten Einheiten-Konverter für das iPhone, iPad bzw. iPod Touch, dann landet man vermutlich bei Convertbot. Dieser bietet neben der wirklich schön gestalteten Benutzeroberfläche auch eine Vielzahl an Einheiten an. Doch seit einigen Tagen befindet sich mit Convex eine Alternative im AppStore, die wohl auch eine der ersten Konkurrenten für Convertbot darstellt.

Jedoch ist Convex in Sachen UI-Gestaltung sehr an die von Convertbot angelehnt und doch bietet Convex das ein oder andere Highlight, um sich so vom Konkurrenzprodukt abzuheben. So kann in Convex die Umrechnungsformel direkt eingeben werden und die App spuckt darauf sofort das Ergebnis aus: Weiterlesen

App des Tages: Dark Nebula 2 kostenlos

Schon der erste Teil von Dark Nebula (0,79 € im AppStore), der im Jahr 2009 im AppStore veröffentlicht wurde, war ein großer Erfolg und auch der zweite Teil entwickelt sich in diesselbe Richtung. Dieses Wochenende gibt es das sonst 1,59 € teure Spiel kostenlos im AppStore und sollte schnell den Weg auf euer iPhone bzw. iPod Touch finden. Der oben angehängte Trailer wird euch bei der Downloadentscheidung helfen. Weiterlesen

App des Tages: Mobile Mouse Pro – derzeit kostenlos


Aus gegebenem Anlass möchte ich euch heute die App Mobile Mouse Pro kurz vorstellen. Mobile Mouse Pro bietet euch eine schurlose Fernbedienung für euren Mac oder PC. Innerhalb der App kann zwischen einem Trackpad und einer virtuellen Maus gewählt werden. Mit den im iPhone verbauten Beschleunigungssensoren kann euer iPhone den Mauszeiger auf dem Bildschirm bewegen und die virtuellen Tasten für Links- und Rechtsklick können z.B. bei Keynote-Präsentationen dazu verwendet werden von Folie zu Folie zu springen. Sogar das obligatorische Klick-Geräusch liefert die App beim Betätigen der virtuellen Tasten. Ebenso ein nützliches Feature ist das Teilen von URLs zwischen eurem Mac bzw. PC und dem iPhone. In die Zwischenablage beförderte URLs landen wie magisch auf eurem iDevice. Die App bietet noch viele weitere Funktionen, die ihr in dem unten angehängten Video entdecken könnt. Weiterlesen

[Update] Apps des Tages: MegaReader, iDOS und AirView

Heute haben es ganze 3 Apps geschafft sich den 1. Platz der “App des Tages” zu teilen.

MegaReader

MegaReader befindet sich schon etwas länger im AppStore und ermöglicht euch den Zugriff auf über 1,8 Millionen eBooks und erhält mit dem neuesten Update die Möglichkeit auch während dem Laufen zu Lesen. Dazu wird die Kamera aktiviert und der Text wird halb-transparent darübergelegt. So muss man die Augen nicht mehr vom Device entfernen und erkennt Hindernisse auch auf diesem Wege.

via macstories.net

iDOS

—————————————————————————————————-

[Update]

iDos wurde nun wieder aus dem AppStore entfernt, da es mit dem Update ebenso möglich ist Programmcode auszuführen. Wie auch schon damals ist die App durch den Prüfprozess gekommen und man entdeckte den Verstoß gegen die Richtlinien von Apple erst im Nachhinhein.

via pressetext.de

—————————————————————————————————-

Ende Oktober letzten Jahres schaffte es iDOS zum ersten Mal in den AppStore und musste aber kurz danach wieder verschwinden, da man gegen die Apple-Richtlinien verstoßen hatte. Mit iDOS hatte man kompletten Zugriff auf das Dateisystem. Kurz darauf konnte man die App auch über Cydia erhalten.

Nun wurde iDOS überarbeitet und wahrscheinlich an die Richtlinien angepasst und beinhaltet einige Klassiker wie Wolf3d, Duke I/II, Major Striker, SuperNova und Kingdom of Kroz II. Derzeit ist die App kostenlos. Also schnell zuschlagen solange es sie noch umsonst gibt und sich noch im AppStore befindet.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

via aptgetupdate.de

AirView

Seit gestern befindet sich AirView im AppStore und erlaubt bisher nur das Streamen von Videos (die Unterstützung für Fotos soll noch folgen) von iTunes zu iPhone, iPod Touch oder iPad. Dazu startet man die App sowie iTunes und nach dem Start des Videos aktiviert man die AirPlay-Funktion und sofort startet das Video auf eurem Device. Wer es testen möchte sollte schnell sein, denn im Internet wird gemunkelt, dass sich die App wohl nicht lange im AppStore aufhalten wird.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

via iphoneblog.de

App des Tages: Burn the Rope

Schon seit einigen Tagen befindet sich das Spiel Burn the Rope in der Topliste der meist geladenen Apps im AppStore und bekommt Tag um Tag neue positive Kritiken. Aus diesem Grund habe ich mir das Spiel auch auf mein iPhone geladen und angetestet. Befindet sich übrigens schon seit Dezember 2010 im AppStore.

Der Spieletitel lässt vermuten, dass es sich um den Nachfolger von “Cut the Rope” handelt. Doch außer dem Seil (engl. Rope) haben die zwei Spiele nichts gemeinsam und stammen auch nicht vom selben Entwickler. Ziel des Spiels ist es die Seile abzufackeln und die Insekten darauf zu verbrennen. Dazu verwendet man die im iPhone eingebauten Sensoren um die Richtung der Flamme/n zu ändern. Sucht ihr in der iTunes-Beschreibung nach sinnvollen Hilfestellungen zum Spiel muss ich euch leider enttäuschen, da diese Übersetzung 1:1 aus einem Online-Übersetzer stammt und so nicht die gewünschte Qualität besitzt. Hier ein kleiner Auszug:

…Alles, was Sie zu machen brauchen, ist Feuer zu unterhalten, aber das ist nicht so leicht, wie es auf den ersten Blick scheinen kann!
In Burn the Rope brauchen Sie möglichst viel Seil auf jeder Ebene zu brennen. Aber nicht alles ist so einfach! Die Flamme wird brennen, wenn sie nur nach oben gerichtet ist, und Sie brauchen die ganze Zeit Ihr iPhone zu drehen, damit die Flamme nicht ausgegangen ist…

Anfangs sind die Levels perfekt zum Einsteigen und die Schwierigkeit nimmt langsam zu. Burn the Rope ist mal wieder ein Spiel, welches euch für längere Zeit fesseln kann. Bisher beinhaltet das Spiel 80 Levels und soll mit weiteren Updates noch erweitert werden.

Burn the Rope
Download @
App Store
Entwickler: Big Blue Bubble
Preis: 0,89 €

App des Tages: Trimensional

Mit der heutigen App des Tages Trimensional lassen sich auf einfache Art und Weise 3D-Bilder erstellen. Am Besten geeignet ist die Applikation für das Erstellen von 3D-Modellen vom Gesicht und benötigt dafür ein iPhone 4 oder ein iPod Touch (4. Gen.) mit Front-Kamera. Mit Hilfe der Frontkamera und voller Bildschirmhelligkeit sollte das Erstellen in dunkler Umgebung erfolgen, um so beste Ergebnisse zu erzielen. Einige Beispiele findet man in der Gallerie auf der Entwicklerseite.

Trimensional
Download @
App Store
Entwickler: Trimensional, LLC
Preis: 0,89 €

via

Seite 1 von 212
  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de    Blog Top Liste - by TopBlogs.de    Rankingcloud.de - Hosting in der Cloud    Blogverzeichnis    Top apple blogs    Euro Pagerank- & Counterservice   
Top