Pebblebits: Pebble mit Custom Firmware

Pebble - Mit Custom FIrmware

Hier ein kurzer Tipp für alle Pebble Besitzer mit dem Bedarf eine „eigene“ Firmware zu erstellen. Mit PebbleBits ist dies mit wenigen Mausklicks und online möglich. Nun aber warum das Ganze? Mit der offiziellen Firmware ist es z.B. nicht möglich Emoji Icons anzuzeigen solltet ihr eine Whatsapp Nachricht mit den besagten Icons erhalten. Bisher wird dafür nur ein kleines Kästchen angezeigt.

Beim Erstellen der Custom Firmware könnt ihr einige (bisher noch nicht alle verfügbar) Emoji Icons direkt mit in die Firmware packen. Auch spezielle Deutsche Character wie ß und Umlaute könnt ihr mit nur einem Klick hinzufügen. Wollt ihr ein deutsches Menü? Auch dafür gibt es den passenden Patch.

Weiterlesen

PebbleCam für Android: Kameravorschau und -kontrolle direkt von der Pebble

Bildschirmfoto 2014-01-23 um 20.46.27

Mit PebbleCam könnt ihr die Kamera des iPhones sowie die des Android Phones direkt von eurer Pebble steuern. Doch das Killerfeature ist sicherlich die Vorschau der Kamera direkt auf eurer Uhr am Handgelenk. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig: PebbleCam ist der perfekte Begleiter bei Gruppenfotos. So sieht man schon vor dem Betätigen des Auslösers ob z.B. alle Personen im Blickfeld der Kamera sind. Die App kommt zudem mit einem Stealth Mode um Bilder aufzunehmen ohne dass jemand Wind davon bekommt. Oder ihr könnt Leute oder Räume beobachten und dies direkt von eurer Pebble. Das angehängte Video von Alistair Cohen fasst die Features von PebbleCam nochmals unterhaltsam zusammen.
Weiterlesen

iWatch Konzept: iPhone + Nike Fuelband

Das Jahr 2013 war sicherlich der Startschuss für die sogenannten Smartwatches. Den wohl größten Erfolg feierte im letzten Jahr das Kickstarter-Projekt Pebble. Die Crowdfunding Uhr mit eInk Display und den unzähligen Watchfaces und Apps hatte den perfekten Start. Auch dieses Jahr möchte die Jungs mit der neuen Pebble Steel und dem für Ende Januar angekündigten eigenen AppStore an den vorherigen Erfolg anknüpfen.

Aber auch andere Hersteller wie zum Beispiel Samsung präsentierten ihre Uhren. Mit der Samsung Galaxy Gear verfolgt man jedoch ein völlig anderes Konzept. Die Galaxy Gear kommt im Gegensatz zur Pebble mit einem Farbdisplay, Touchscreen und einige Funktionen, die schon vom Smartphone bekannt sind. Natürlich versuchen auch etliche andere Hersteller auf diesem Markt Fuß zu fassen. Doch ein Hersteller lässt uns alle im Dunkeln stehen. Apple hat bisher nichts zum Thema Smartwatch verlauten lassen doch die Community ist schon seit Monaten kräftig am philosophieren und so gibt es ab und an schöne Konzepte im Netz. Dies ist auch der Grund dieser Meldung um euch das Konzept vom UI Designer Todd Hamilton. Das von ihm gezeigte Konzept ist eine Mischung aus dem erfolgreichen Nike Fuelband und dem iPhone. Weiterlesen

[Pebble] Livestream am 6. Januar von der CES

06.01.2014 - Pebble live von der CES

Schon seit längerem bin ich stolzer Besitzer der von Kickstarter finanzierten Pebble-Smartwatch, die sicherlich nicht nur bei mir gut ankommt und bisher meiner Meinung nach den Smartwatch-Markt beherrscht.

Per eMail erreichte mich die Ankündigung, dass die Jungs am kommenden Montag um 20 Uhr (MEZ) ganz frische Neuigkeiten auf der Consumer Electronics Show (CES) bekannt geben wollen Weiterlesen

iWatch – Coming 2019

Das Video zeigt ein unmögliches Konzept einer Uhr aus dem Hause Apple. Mit einer Uhr hat das Ganze aber nicht mehr viel zu tun und wird auch in naher Zukunft wohl nicht so auf den Markt kommen. Bis es jedoch soweit ist werden wir zuerst noch einiges von Google Glass hören.

Ich bekomme übrigens bereits in den nächsten Wochen meine iWatch. Hört in diesem Fall jedoch auf den Namen Pebble. Befindet sich nun endlich im Versandstatus und ich kann es kaum erwarten das Teil in meinen Händen zu halten bzw. am Arm zu tragen.

Pebble Livestream von der CES 2013

Wie vielleicht auch einige von euch, habe ich mich im vergangenen Jahr entschieden das Projekt Pebble auf Kickstarter zu unterstützen. Anfangs wurde der Auslieferungstermin September 2012 genannt, doch schnell war klar, dass dies aufgrund des großen Ansturms nicht zu schaffen sei.

Transparente Pebble - UhrDieses große Interesse führte zu einigen Änderungen im Planungs- und Fertigungsprozess doch heute will man große Neuigkeiten auf der CES 2013 verkünden (Livestream ist unten angehängt). Wer während der Fragerunde des Livestreams eine Frage per Twitter, Facebook oder Reddit stellt und den Tag #PebbleTime anfügt hat die Chance auf eine transparente Pebble-Uhr. Einen möglichen Tweet findet ihr hier: Weiterlesen