Virtual City derzeit kostenlos für Mac, iPhone & iPad


Heute morgen hatte ich euch schon darauf aufmerksam gemacht, dass es Virtual City für das iPhone derzeit kostenlos zu haben gibt. Nun gesellt sich zur iPhone-App auch die für’s iPad angepasste Version. Und damit nicht genug. Auch die Mac-Variante gibt es derzeit für lau im Mac AppStore. Jedoch soll das Angebot nur heute gelten und so solltet ihr schnell zuschlagen (folgend die Mac-Version):

Virtual City
Virtual City
Entwickler: G5 Entertainment
Preis: 5,49 €

Weiterlesen

Update 10.8.2 für Mac OS X Mountain Lion

Apple hat neben der Veröffentlichung von iOS 6 zudem ein Update für Mountain Lion zum Download freigegeben. Dies soll wohl der ultimative Test für Apples Server sein.

Mac OS X 10.8.2 bringt die Facebook-Integration ins OS sowie die Einbindung des vom iOS bekannten Game Centers. Weitere Funktionen sind:

  • Power Nap-Unterstützung für Macbook Air (Ende 2010)
  • gesendete iMessages an eigene Telefonnummer werden nun auch in der Nachrichten-App auf dem Mac angezeigt
  • von Safari und Mail können nun vom Mac aus Pässe an Passbook geschickt werden
  • FaceTime-Anrufe an eigene Rufnummer werden nun am Mac empfangen
  • und vieles mehr Weiterlesen

Tweetbot für Mac: Version 0.7.0 verfügbar


Soeben wurde die Version 0.7.0 von Tweetbot for Mac veröffentlicht. Die 5. Alpha Version ist die letzte Version die noch Unterstützung für Mac OS X 10.7 bietet. Enthalten sind Funktionen wie ein neues Fenster für Entwürfe welches mit cmd+0 angezeigt werden kann. Das Profil kann nun zudem direkt aus der App bearbeitet werden. Zudem versteht sich Tweetbot nun mit Storify und kann animierte gif-Dateien anzeigen. Alle Änderungen sind unten angehängt Weiterlesen

Tweetbot for Mac: Update auf Version 0.6.1

Gestern veröffentlichte das Team von Tapbots ein Update für seinen Twitterclient Tweetbot for Mac. Die Version 0.6.1 bringt Notifications für neue Follower, Erwähnungen, Retweets und Favoriten. Dies aber nur wenn ihr schon Mac OS X Mountain Lion benutzt (10.8). Die komplette Änderungsliste des Updates ist unten angehängt Weiterlesen

WWDC 2012 vom 11. bis 15. Juni?


Wie auch schon in den Jahren zuvor lassen sich bei einem Blick in den aktuellen Veranstaltungskalender des Moscone Centers in San Francisco Schlüsse ziehen wann Apple die diesjährige WWDC (World Wide Developer Conference) abhält. Im Monat Juni gibt es nur einen Eintrag, der dem Zeitraum der WWDC (5 Tage) entspricht und somit ist der unten gezeigte Eintrag mit hoher Wahrscheinlichkeit der von Apple reservierte Termin. Weiterlesen

Cydia-Tweak: CmdTab – Shortcuts im Mac OS X Tab Switcher Style


Aufgrund des ausführlichen Titels darf die Beschreibung nun etwas kürzer ausfallen. Mit CmdTab wurde heute ein Tweak in Cydia veröffentlicht, der den aus Mac OS X bekannten Tab Switcher auf euer iDevice bringt.

Nach der Installation lässt sich doch schnell feststellen, dass es sich nicht um einen App Switcher handelt, sondern eine Liste von Verknüpfungen zu den Einstellungen, Musik-App, zu eurem Standard Twitter-Client, Nachrichten und vielem mehr.

Bedingung um CmdTab verwenden zu können ist die Installation von Activator ebenfalls über Cydia. Mit Hilfe einer Activator-Methode wird die Leiste eingeblendet und bietet Zugriff auf die schon oben genannten Ziele. Mit der bisherigen Version bietet der Entwickler keine Möglichkeit den Tweak anzupassen. Natürlich kann der Nutzer per ssh sämtliche Grafiken austauschen doch eine Erweiterung durch Verknüpfungen zu anderen Applikationen etc. ist vorerst nicht möglich. Weiterlesen

iOS-Konzept: Anlehnung an Mac OS X


Der Entwickler des folgenden Konzepts Riccardo Carlet (http://riccardocarlet.com/), fragt sich schon seit dem Kauf seines ersten iPhones warum Apple die Benutzeroberfläche so gestaltet hat wie sie nun ist. Die verwendete Schriftart „Helvetica“ passt laut Riccardo so gar nicht zum Apple typischen Design.

The first moment that I got my first iPhone a few years ago I thought “This device is really cool, but what did they do to the interface?”. It just didn’t look like an Apple product to me.

…The elements I questioned the most are certainly the blueish, glossy top bar, the lined background, the black tap bar at the bottom with the shiny little icons and the keypad. Further I never understood why they – all of a sudden – started using Helvetica as the main typeface in the complete OS…

Aus diesem Grund widmete er sich der Neugestaltung der Benutzeroberfläche von iOS und nahm als Vorbild seinen großen Bruder Mac OS X. Was dabei rausgekommen ist lässt sich im angehängten Video betrachten. Weiterlesen

Tutorial: Notifications an Mac oder PC weiterleiten mit Growl


Mit Hilfe der folgenden Anleitung könnt ihr die mit iOS 5 eingeführten Notfications (Benachrichtigungen) an euren PC oder Mac weiterleiten. Was ihr dazu benötigt ist GrowlNotifier ein Jailbreak Tweak der für die Weiterleitung der Notifications verantwortlich ist. Auf der Gegenseite wird Growl auf dem PC oder Mac benötigt, der die Anzeige der Mitteilungen übernimmt. Das HowTo folgt nach dem Break. Weiterlesen

Seite 2 von 3123