[HowTo] Jailbreak von iPhone 4S und iPad 2 mit Absinthe


Gestern Abend veröffentlichte das selbst ernannte „Dream Team“ bestehend aus Mitgliedern des Chronic Dev Teams und des iPhone Dev Teams den lang ersehnten Jailbreak für das iPhone 4S und das iPad 2 unter iOS 5.0 bzw. iOS 5.0.1. Mit Absinthe können die A5 Devices mit einem ungebundenen Jailbreak versehen werden und Cydia wird so zum ersten Mal auf dem iPhone 4S laufen. Eine kurze Anleitung folgt nach dem Break.

Weiterlesen

Greenpois0n 6.1 mit iBooks Fix

Seit gestern befindet sich eine neue Version des Jailbreak-Tools Greenpois0n auf den Servern des Chronic Dev-Teams. Version 6.1 beinhaltet einige kleine Bugfixes sowie der eingearbeitete Fix für das iBooks Problem. Greenpois0n 6.1 kann auf ein Gerät, dass mit einer älteren Version geknackt wurde gespielt werden. Wer es bevorzugt den Fix von iBooks manuell nachzuinstallieren findet hier die passende Anleitung.

Greenpois0n 6.1 für Windows und Mac. Eine Linux-Variante steht bisher nicht zur Verfügung:

Tutorial: Problem mit iBooks lösen nach dem Jailbreak

Schon seit Dezember 2010 gibt es erste Beschwerden über das Problem von iBooks nach dem Jailbreak. So bekommt der Benutzer beim Öffnen eines DRM-geschützen Buches die oben gezeigte Meldung („Es gibt ein Problem mit der iPhone-Konfiguration. Stellen Sie Itunes wieder her und installieren sie iBooks erneut.“) auf seinem Gerät angezeigt. Mit iOS 4.0 habe Apple Code implementiert, der prüft ob ein Device „gejailbreakt“ ist und anschließend das Öffnen gekaufter Bücher verhindert.  Auch die Wiederherstellung mit iTunes und Neuinstallation von iBooks führte nicht bei allen Benutzern zum Erfolg.

Vor einigen Stunden entdeckte ich einen Tweet, der von dem Dev-Team Mitglied @MuscleNerd „retweeted“ wurde. Darin postet ein Twitter-Benutzer eine deb-Datei welche das Problem mit iBooks nach dem Jailbreak eures Geräts lösen kann (Quelle Tweet):

@comex really did fix the iBooks issue, with a .deb file and you don’t even have to restore/re-JB http://a.qoid.us/hunnypot.deb

Dies kann ich nach erfolgreicher Installation auf meinem Gerät bestätigen. Solltet ihr weiterhin Probleme haben, würde ich mich über eure Kommentare freuen. Weiterlesen

Greenpois0n RC5: Untethered Jailbreak für iOS 4.2.1

Vor zwei Wochen angekündigt wurde heute der Release Candidate 5 von Greenpois0n freigegeben und ermöglicht den nicht mehr kabelgebundenen Jailbreak. So muss das iPhone beim Reboot nicht mehr am PC bzw. Mac hängen und benötigt zudem keine gesicherten 4.2b3 SHSH Blobs. Das Chronic-Dev Team mit seinen zwei für diesen Jailbreak verantwortlichen Hauptfiguren @pod2g und @p0sixninja hat den Jailbreak noch vor der baldigen Veröffentlichung von iOS 4.3 freigegeben, da der Exploit dort schon gefixt ist (Quelle). Weiterlesen

Jailbreak: Greenpois0n für Mac OSX

Mit etwas Verzögerung veröffentlichte das Chronic Dev Team heute Nacht Greenpois0n als Release Candidate 3 für den Mac. So gesellt sich die Version für den Mac zu denen für Linux und Windows.

Wie auch die Versionen für Linux und Windows unterstützt die Mac-Variante folgende Apple-Geräte. Apple TV (2. Generation) und iPod touch (2nd Generation) sollen bald folgen:

  • iPhone 4
  • iPhone 3G S
  • iPod touch (4th Generation)
  • iPod touch (3rd Generation)
  • iPad

Die Anweisungen zum Jailbreak liefert euch das Programm:

Einen knappen doch inhaltlich sehr interessanten Tweet veröffentlichte @MuscleNerd gestern, der besagt, dass sie einen Weg gefunden hätten, einen untethered Jailbreak für noch alle kommenden A4-Prozessor Firmwares zu ermöglichen:

Jailbreak & Unlock Verwirrung – Abhilfe gibt’s hier

Die Seite http://jailbreak-me.info versucht nun etwas Aufklärungsarbeit zu leisten im langsam doch undurchschaubaren Jailbreak- & Unlock-Dschungel. Einfach die Daten eures Device angeben und schon erhaltet ihr Informationen welches Tool (greenpois0n, limera1n, …) ihr zum Jailbreak verwenden könnt sowie die Auskunft über die Unlock-Möglichkeit eures Geräts: