Cydia-Tweak: 3DBoard zaubert 3D-Icons auf den Homescreen

Der Entwickler Apocolipse (Blog & Twitter) kündigte gestern seinen neuesten Tweak 3DBoard an, der die Icons, mit Hilfe der im iPhone verbauten Sensoren, 3-dimensional erscheinen lässt. Der 3D-Effekt lässt sich in den kommenden Tagen voraussichtlich für $4 über den Cydia Store erwerben.

Derzeit kann das Video (des Entwicklers) des Tweaks hierzulande nicht abgespielt werden, da urheberrechtliches Material verwendet wird. Bei Youtube gibt es derzeit nur das folgende Video, welches den Tweak kurz in Aktion zeigt (nach dem Break!) Weiterlesen

Theme It: Erste Eindrücke

Schon Anfang Dezember letzten Jahres kündigte fif7y den Theme-Store Theme It für iPhone, iPod Touch & demnächst auch für das iPad an. Heute war es endlich soweit und die virtuellen Pforten wurden geöffnet und man kann nun den Theme-Browser via Cydia auf seinem Gerät installieren. Dazu muss in Cydia folgendes Repository hinzugefügt werden: http://www.themeitapp.com/repo/

Über offizielle Quellen möchte der Erfinder Jay Freeman aka @saurik die App nicht verteiben lassen, da er wahrscheinlich in Theme It eine Konkurrenz für das gestern aktualisierte Cydia Theme Center sieht (via readwriteweb.com). Doch Konkurrenz belebt das Geschäft und kommt auch hier nur dem Benutzer zugute. Weiterlesen

Cydia Theme Center gestartet

Jay Freeman (@saurik) überarbeitet derzeit Cydia und erst vor drei Tagen bekam Cydia mit „Manage Account“ Zuwachs. Heute kommt mit dem Cydia Theme Center die nächste Neuerung. Das Center wurde komplett runderneuert. Dort werden ausgewählte Themes angezeigt, die Jay zusammen mit MacCiti & Modmyi ausgewählt hat. In Zukunft sollen dort weitere Themes aufgenommen werden.

Die Ankündigung des Cydia Theme Centers kommt genau passend zum heutigen Start von Theme It, welcher ebenso kostenlose und kostenpflichtige Themes auflisten wird. Theme It startet heute Nacht um 0:00 Uhr. Morgen werde ich den Store für euch unter die Lupe nehmen.

Cydia-Tweak: FakeClockUp – iOS etwas schneller

Die iPhone-Benutzeroberfläche ist bekannt für seine Animationen beim Öffnen bzw. Schließen einer Applikation, wechseln vom Lock- zum Homescreen, etc. Die Animationsgeschwindigkeit kann nun mit Hilfe von FakeClockUp verändert werden. Auf der Einstellungsseite kann die Geschwindigkeit erhöht bzw. verringert werden. Dazu werden verschiedene Stufen angeboten.

Entwickelt wurde die App von Yusuke Ito (Profil auf iddy.jp) der seinen Code ebenfalls auf github.org veröffentlicht. Auch FakeClockUp (auf github) kann von dort bezogen werden. Vor der Installation muss in Cydia noch eine Quelle hinzugefügt werden, die das Paket enthält. Das offizielle Repo des Entwicklers lautet http://hitoriblog.com/apt/ ist aber derzeit nicht erreichbar. Die Quelle http://repo.insanelyi.com hostet ebenfalls das Paket und kann in der Zwischenzeit verwendet werden.

Cydia-Tweak: Multifl0w 2.1 mit Cards Style

Schon ein Jahr vor der Veröffentlichung von iOS 4.0 und dem Einzug von Multitasking auf dem iPhone konnte dank der Jailbreak-Community mit Hilfe von Backgrounder und Multifl0w Multitasking auf dem iPhone verwendet werden. Nach der Veröffentlichung von iOS 4.0 war Multitasking nun fester Bestandteil und es wurde ruhig um die Konkurrenz aus Cydia. Doch schon kurz darauf wurde Multifl0w aktualisiert und funktionierte nun auch unter iOS 4.0 auf dem iPhone und iPad und man konnte im vom Mac bekannten Exposé-Stil die im Hintergrund laufenden Programme betrachten und anwählen.

Vor zwei Tagen veröffentlichte der Entwickler Aaron Ash (Homepage, Blog) die Version 2.1 und fügt dem erfolgreichen Multitasking-Interface den Cards Style hinzu. Alle die Multifl0w schon gekauft bekommen dieses Update gratis. Besitzt ihr es noch nicht werden $ 4.99 fällig.

Cydia-Tweak: Stealth Cam

Mit dem Cydia-Tweak Stealth Cam können mit der nativen Kamera-Applikation Fotos und Videos erstellt werden bei ausgeschaltetem Display. So könnt ihr die Kamera benutzen und keiner bekommt etwas davon mit. Nach dem Öffnen der Kamera.app bringt ihr das iPhone in den Sleep-Modus und dann kann mit den Lautstärke-Tasten der Auslöser betätigt werden. Dasselbe funktioniert auch mit Videos. Dazu müsst ihr allerdings zuerst die Aufnahme starten und dann den Sleep-Modus aktivieren. Die Aufnahme wird dann im Hintergrund fortgesetzt.

Stealth Cam kostet 99 Cent und kommt ohne ein Icon oder Einstellungsmenü. Benötigt wird mindestens iOS 4 sowie ein Device mit Kamera, was wohl selbstverständlich ist. Malcolm Hall der Entwickler sollte von anderen Projekten bekannt sein wie z.B. TV Tube Sleep.

Cydia-Tweak: TV Tube Sleep

Der Entwickler Malcolm Hall besitzt ein Google Nexus S welches beim Wechseln in den Standby-Modus einen Effekt besitzt, der dem Ausschalten eines Fernsehgerätes ähnelt. So hat er sich an die Arbeit gemacht und diesen Effekt auf das iPhone portiert.

I got a Google Nexus S and noticed it has this cool effect when you turn it off, so I immediately worked on bringing the feature to the iPhone and 3 hours later it was finished.

Über Cydia kann man diese Animation für nur $0.99 auch auf sein iPhone holen. Ich hab natürlich gleich mal zugeschlagen und das obenstehende Video zusammengebastelt.

via

Cydia: BackBoard sichert euren Home- und Lockscreen

Seit gestern befindet sich die App BackBoard in Cydia und verspricht die Sicherung eures kompletten Themes mit MobileSubrate Addons, Icons, Webclips, Wallpaper auf Home- und Lockscreen und vieles mehr. Zu jedem iPhone-Theme gesellen sich oftmals mehrere Einstellungen die passend zum Theme eingerichtet werden müssen. BackBoard speichert dies nun alles ab und erleichtert euch so das Wechseln zwischen den verschiedenen Themes.

Beim ersten Start von BackBoard hat man die Möglichkeit sich die Funktionen der App näher anzuschauen. Dafür hat der Entwickler eine Seite (hier) eingerichtet, die die Funktionalität und Bedienung erläutert:

BackBoard befindet sich aber momentan noch in der Anfangsphase und die App hat noch den ein oder anderen Bug welcher mit kommenden Updates sicherlich behoben wird. Ich habe die App nun etwas getestet und so wird beim Einspielen eines gespeicherten Themes die iPhone-Spracheinstellung auf Englisch gesetzt. Auch das Anlegen eines zweiten Themes verursacht noch einige Probleme:

Cydia-Tweak: Icon Renamer

Der Entwickler Ryan Petrich (Twitter: @rpetrich, Homepage: http://rpetri.ch/) von zahlreichen iPhone-Erweiterungen wie DisplayOut, DisplayRecorder, Action Menu, etc. veröffentlichte gestern auf Cydia einen neuen Tweak namens Icon Renamer. Mit Icon Renamer lassen sich die Icons unkompliziert bearbeiten. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es dafür in Cydia jede Menge Tools die diesselbe Funktionalität bieten aber dennoch nicht so einfach in der Bedienung sind wie die Lösung von Ryan.

Seite 10 von 12« Erste...89101112