Kurzmeldung: Blueprint 3D heute kostenlos für iPhone, iPad & iPod Touch

iPhomania-Blueprint-3D

Blueprint 3D ein magisches 3D-Bewegungsrätsel mit über 300 verschiedenen Levels gibt es derzeit gratis für das iPhone & iPod Touch. Eine HD-Variante für das iPad existiert ebenfalls und lässt sich auch nur heute kostenlos laden.

Ab Version 2.0 kann man zudem eigene 3D-Rätsel erstellen. Beispiele dazu siehe oben oder im angehängten Video. Weiterlesen

Hundreds: Schnelle Finger sind gefragt


Von den Machern von Canabalt (Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Canabalt) stammt das heute im AppStore veröffentlichte Spiel Hundreds. Dieses existierte bisher nur als browserbasiertes Flashspiel und findet nun den Weg auf iOS Geräte (Universal-App). 2,69 € kostet der Spaß, doch zu bezahlen lohnt allemal.

Hundreds
Hundreds
Preis: 3,49 €
Weiterlesen

HowTo: Blog als WebApp einrichten

How To - Blog als Web App einrichten.

Gestern war etwas Zeit um mal wieder unter der Haube von iPhomania nachzubessern. Grund für diesen Schritt war das Anbieten des Blogs als WebApp auf iPhone, iPad & Co. Mit den passenden Einstellungen kann so eine gefühlt native App erstellt werden. Dazu waren folgende Punkte wichtig für dieses Unterfangen:

  • das Ausblenden der Safari Webleiste und somit lauffähig als „Standalone“ App
  • Beim Öffnen von Links wird standardmäßig der Safari-Browser gestartet. Dies musste unterbunden werden.
  • Implementierung einer Aktivitätsanzeige beim Laden neuer Inhalte
  • erstellen WebClip-Icons für alle Geräte

Hier ein kleiner Erfahrungsbericht und hoffentlich eine kleine Hilfestellung falls ihr selbiges Nachbauen wollt. Bei Fragen bitte die Kommentarfunktion nutzen. Weiterlesen

Static: Statistiken zu sozialen Netzen

Schon seit einigen Jahren nutze ich Ego auf meinem iPhone um einen Überblick über meine sozialen Netze zu bekommen. Doch schon seit einigen Wochen funktioniert die Abfrage der Daten von Twitter & Co. nicht mehr. Nun war ich auf der Suche nach einer Alternative und bin dabei auf Static gestoßen. Die Oberfläche sowie Funktionalität von Static ist auf das Wesentliche beschränkt und überrascht dennoch mit kleinen Animationen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Weiterlesen

Konzept: Twitter 6.0

Aus dem Hause Pwrdesign Studio (auf deviantart.com) stammt das Konzept zur Neugestaltung der offiziellen Twitter Applikation für das iPhone. Da das letzte Update auf Version 5 schon zwei Monate zurückliegt, wird das Team hinter der App bereits über Verbesserungen der Benutzeroberfläche nachdenken. Dieses Konzept könnte als Anregung dienen. Weiterlesen

Evernote 5 bald für iPhone, iPad & iPod Touch

Per Blogeintrag informiert Evernote seine Kundschaft über das baldige erscheinen von Evernote 5 für iDevices. Nach der Ankündigung von Evernote 5 für den Mac war es abzusehen, dass ein Update für die iOS Version nicht mehr lange auf sich warten lässt.

This update is coming very soon.

Mit Evernote 5 bekommt die iOS Version einen komplett neu gestalteten Homescreen, der es ermöglicht schnell zwischen euren Inhalten zu springen. Das komplette Desgin der App wurde an die Mac-Variante angepasst und so findet man schnell die Elemente in der mobilen Version. Die neu integrierte Funktion „Places“, die es euch ermöglicht eure Notizen auf einer Landkarte einzusehen, findet natürlich auch Einzug unter iOS. Alle Neuheiten findet ihr hier: What’s New in Evernote for iPhone, iPad, and iPod Touch Weiterlesen

AppFlow: Alternative zum AppStore

Mit iOS 6 überarbeitete Apple die Oberfläche des AppStores. Seit den ersten Beta-Versionen steht das neue Design in der Kritik. Die neue Kartenansicht der Apps macht das „Browsen“ durch den AppStore nicht wirklich besser. Bei der Vielzahl an Apps im AppStore ist es schier unmöglich neue und interessante Apps zu finden und genau hier setzt AppFlow an.

Nach dem Start der App könnt ihr eure Interessen für Apps (Design, Startups, Social, etc.) sowie Spiele (Arcade & Action, Casual, Racing, etc.) wählen. Dies kann jedoch zu jedem Zeitpunkt wieder angepasst werden. Entsprechend dieser Voreinstellungen wird euer HomeScreen angezeigt und listet eure Interessen. Das interessante an AppFlow ist die Möglichkeit eigene App-Listen anzulegen und diese mit anderen zu teilen. Auch ihr könnt anderen und deren App-Listen „folgen“. Die App besitzt ein super schickes Interface und überrascht mit zahlreichen Animationen. Hier ein kleiner Vorgeschmack Weiterlesen

Jasmine goes YouTube

Mit iOS 6 entfernte Apple die im Betriebssystem integrierte YouTube.app vom iPhone, iPad & iPod Touch. Kurz darauf veröffentlichte Google eine eigens entwickelte YouTube.app im AppStore, die jedoch bis zum heutigen Tag nicht im deutschen AppStore zu finden ist.

Doch dafür gibt es nun eine Lösung und diese nennt sich Jasmine. Seit gestern befindet sich Jasmine auch im deutschen AppStore und stammt nicht von Google sondern von Jason Morrissey. Die alternative YouTube-App kommt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod Touch und bietet folgende Funktionen Weiterlesen

Simply North: Kompass für’s iPad

Für das iPhone gibt es seit iOS 3 (wenn ich mich recht ensinne) nativ eingebaute Software für den Kompass. Die passende Hardware befindet sich schon etwas länger verbaut im GPS Modul. Das iPad verfügt ebenso über die nötige Hardware doch verzichtete Apple auf die nötige Software.

Genau diesem Problem hat sich der Entwickler Eric Birgel nun gewidmet und spendiert dem iPad eine passende App. Simply North ist einfach zu bedienen und ähnelt dem nativ integrierten Kompass auf dem iPhone. Simply North ist zudem als Universal-App verfügbar und funktioniert auf iPhone und iPad. Die App ist kostenlos und man wird nicht von Werbeeinblendungen gestört. Weiterlesen

[Cydia-Tweak] MiniBanners: Notifications in klein


Seit der Einführung der Benachrichtigungen – besser bekannt als Notifications – mit iOS 5 gab es hinsichtlich der Darstellung keine Änderungen. Auch mit iOS 6 wird Apple, wie aus den aktuellen Betas zu erkennen ist, das System der Benachrichtigungen grafisch nicht ändern.

Aus diesem Grund machen sich Entwickler oft Gedanken um die Darstellung zu verbessern. Mit dem Cydia Tweak Reveal hatte man sich auch schon im Mai dazu Gedanken gemacht. Mit MiniBanners kommt nun ein neuer Ansatz, welcher die Benachrichtigungen ohne viel Details anzeigt. Beim Eintreffen der Notifications zeigt MiniBanners nur das Icon und den Namen der App sowie die Anzahl der Notifications dieser App. Weiterlesen

Seite 3 von 912345...Letzte »