Field Test Mode erweitert unter iOS 4.2.1

Mit iOS 4.1 konnte man sich im Field Test Mode die Signalstärke oben in der Statusleiste anzeigen. Mit dem neuesten Update auf iOS 4.2.1 bekommt der Field Test Mode einige Details und ein eigenes Menü. Dieses zeigt Informationen zum Mobilfunknetz und naheliegenden Sendemasten an. Für Laien ist es jedoch schwierig diese Daten zu deuten. Wollt ihr dennoch mal einen Blick riskieren müsst ihr die Telefon.app öffnen und auf dem Ziffernblock folgende Kombination eingeben und danach abheben:

*3001#12345#*


Mit Dank an macerkopf.de.

Cydia-Tweak: 3D-Effekt mit Barrel

Von Aaron Ash (@aaronash), der Entwickler von Multifl0w hat heute einen neuen Tweak in Cydia bereitgestellt. Nennt sich Barrel und ist eine Nachahmung von Beryl, welches manchen Linux-Besitzer ein Begriff sein sollte. Beryl ist seit einiger Zeit unter dem Namen Compiz zu finden und ist ein Fenster-Manager der z.B. mit der Linux-Distribution Ubuntu genutzt werden kann.

Dieser Effekt wurde nun mit Barrel auf das iPhone portiert. Das unten angehängte Video zeigt den Tweak in Aktion. Barrel kostet $2.99 und ist über den Cydia Store erhältlich: cydia://package/com.aaronash.barrel

UPDATE 10.01.2011

Barrel ist derzeit in Version 1.3.0 erhältlich mit weiteren Effekten (offizieller Changelog):

    v 1.3.0

  • Added new mode: Vertical, pages scroll up and down vertically
    v 1.2.1

  • Fixed SBRotator icons not aligning properly on pages after snapping
    v 1.2.0

  • Added a new mode: Curl and Roll Away
  • Added an option to turn off effects
    v 1.1.0

  • Added 2 new modes: Page Slide Down and Page Slide Up

—————————————————————————–

via

iOS 4.2 ab heute 19 Uhr mit „Mein iPhone suchen“ kostenlos

Apple kündigte per Pressemitteilung an, dass iOS 4.2 noch heute zum Download bereitstellt. Das wird vor allem alle iPad-Nutzer freuen die nun endlich auch in den Genuss von Multitasking und Ordner kommen. Mit enthalten in iOS 4.2 ist zudem AirPrint, welches das Drucken von Mails, Webseiten, etc. direkt von eurem iDevice ermöglicht. Weiteres Feature ist AirPlay, mit dem Musik, Videos, etc. z.B. an AppleTV oder AirPlay-fähige Lautsprecher gestreamt werden können.

Was im Vorfeld schon vermutet wurde, ist die Möglichkeit „Find my iPhone“ kostenlos auf dem iPhone 4, iPad und iPod Touch (4. Generation) zu nutzen. „Mein iPhone suchen“ hilft euch im Verlust euer iPhone, iPad iPod Touch wiederzufinden. Auch könnt ihr eure Daten auf dem Device vor fremden Zugriff schützen. Nach der erfolgreichen Einrichtung könnt ihr euer iPhone auf der Google Maps Karte anzeigen lassen.

Bildquelle

Zudem könnt ihr eine Nachricht auf dem Display anzeigen, um den hoffentlich ehrlichen Finder um die Rückgabe bitten. Hilft dies alles nicht, können per Fernzugriff sämtliche Daten gelöscht werden. Findet man das iPhone, iPad oder den iPod Touch später wieder kann mit Hilfe von iTunes ein altes Backup eingespielt werden und die Daten sind wieder da.

Mein iPhone suchen
Mein iPhone suchen
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Weiteres zum neuesten iOS-Release findet ihr hier und in der Pressemitteilung.

Cydia-Tweak: PhoneCloser

Der gestern veröffentliche Tweak PhoneCloser hat den Zweck, nach einem Anruf die Telefon.app zu schließen. Dies funktioniert bisher aber nur für eingehende Anrufe. Zur Demo ein kurzes Video:

Über die SBSettings kann diese Funktion jederzeit wieder deaktiviert werden:

Der Tweak ist kostenlos im BigBoss Repo verfügbar: cydia://package/org.thebigboss.phonecloser (Link nur mit iDevice aufrufbar)

Jailbreak der iOS 4.2.1 GM

Gestern veröffentlichte Apple den iOS 4.2.1 GM an die Entwickler. Die Jungs von redmondpie.com konnten diese Version nun mit der 0.9.6 Beta 2 von Redsn0w erfolgreich jailbreaken.

Doch verzichten muss man anfangs noch auf Cydia welches aufgrund von geänderten Apple APIs nicht ordnungsgemäß funktioniert. Cydia wurde zwar schon an diese iOS Version angepasst, wird aber erst bei der Veröffentlichung von iOS 4.2.1 aktualisiert. Bis dahin müssen Jailbreak-Programme über ssh installiert werden.

Wer diese Schritte auf seinem Device nachspielen möchte findet auf redmondpie.com eine detailierte Beschreibung. Wer jedoch auf 4.2.1 updatet verliert die Möglichkeit des Unlocks!

iAd ab Dezember 2010 in Europa

Per Pressemitteilung kündigt Apple den Start der iAD Plattform in Europa an. Schon im Dezember starten die iAds in Frankreich und Großbritannien und schließlich im Januar 2011 auch hierzulande.

Nach dem guten Start in den USA im Juli diesen Jahres soll nun auch Europa in den „Genuss“ der iAds kommen. Erste Werbekunden gibt es schon: L’Oréal, Renault, Louis Vuitton, Nespresso, Perrier, Unilever, Citi, Evian, LG Display, AB InBev, Turkish Airlines und Absolute Radio.

Nun bleibt Abzuwarten wie sich diese neue Werbeplattform entwickelt.

Google Street View in Deutschland: 20 Großstädte verfügbar

Vor ca. zwei Wochen zeigte Google zum Auftakt die Google Street View Ansicht der Stadt Oberstaufen sowie einige Stadien im Land. Kurz darauf wehrten sich einige Hausbesitzer gegen die Veröffentlichung, da ihre unkenntlich gemachten Häuserfronten aus einem bestimmten Winkel wieder sichtbar wurden. Daraufhin deaktivierte Google die Straßenansicht von Oberstaufen.

Anscheinend sind diese Probleme nun gelöst und Google zeigt nun auch 20 weitere Großstädte in der Street View Ansicht. Dazu zählen Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wuppertal. Wann Deutschland komplett abrufbar sein wird, ist bisher unbekannt.

via

Cydia-Tweak: App Switcher Brightness

Möchte euch einen kleinen, doch für einige für euch, nützlichen Cydia-Tweak zeigen. App Switcher Brightness ermöglicht euch das Ändern der Bildschirmhelligkeit in der Multitasking-Leiste. Durch einen Doppelklick auf den Home-Button gelangt ihr in die Multitasking-Leiste und mit einem Wisch nach rechts erscheint der Helligkeitslider. Der Tweak erspart euch das Durchhangeln im Einstellungsmenü oder in SBSettings.

App Switcher Brightness verträgt sich nicht mit anderen Tweaks aus Cydia wie MultiMusicInfo oder App Switcher Volume und sollte deshalb nur allein genutzt werden. Habt ihr eines dieser Tweaks installiert haben, so deaktiviert das jeweilige MobileSubstrate Addon über SBSettings -> More.

App Switcher Brightness ist über den Cydia Store erhältlich un kostet 0.99 $: cydia://package/org.thebigboss.appswitcherbrightnesss (Link nur mit iDevice aufrufen).

[Update] Beatles sind nun in iTunes erhältlich

Gestern kündigte Apple eine Neuerung bezogen auf iTunes an. Heute um 16:00 Uhr war es dann soweit. Die Alben der Erfolgsband Beatles stehen nun zum Download in iTunes zur Verfügung.

Viele hatten große Erwartungen an diese Ankündigung und sind jetzt etwas enttäuscht. Auf jeden Fall war es wieder ein Marketingstreich von Apple der nun viele Käufer anlocken soll. Apple zeigt auf der extra eingerichten Sonderseite 5 Werbevideos sowie auch ein Live-Video der Band.

Hier der Link zur Sonderseite in iTunes: Beatles (Affliate-Link)

[Update – 16:49 Uhr]

Nun gibt es zum Thema auch eine Pressemitteilung zum Thema mit Stimmen von Paul McCartney, Ringo Starr und weiteren:

“We’re really excited to bring the Beatles’ music to iTunes,” said Sir Paul McCartney. “It’s fantastic to see the songs we originally released on vinyl receive as much love in the digital world as they did the first time around.”

“I am particularly glad to no longer be asked when the Beatles are coming to iTunes,” said Ringo Starr. “At last, if you want it—you can get it now—The Beatles from Liverpool to now! Peace and Love, Ringo.”

Seite 52 von 55« Erste...102030...5051525354...Letzte »