Apple veröffentlicht iOS 6 für iPad, iPhone & Co. – mit Downloadlinks


Apple hat vor wenigen Minuten iOS 6 offiziell zum Download freigegeben und somit den Startschuss für heulende Server und Leitungen gegeben. Vor genau einer Woche erschien der Golden Master der iOS 6 mit der Buildnummer 10A403 und wie zu vermuten war, trägt die finale Version auch genau diese Buildnummer und enthält somit keine Änderungen (Lediglich für die neuen Geräte wie das iPhone 5 und der iPod Touch (5.Gen) gibt es neue Buildnummern). Entwickler können aus diesem Grund ihre Geräte liegen lassen und etwas zur Schonung der Server beitragen. Alle Update-Hungrigen können das Update über iTunes installieren. iOS 5 Benutzer können das Update auch als Over-The-Air Update installieren. Dazu einfach in Allgemein -> Softwareaktualisierung gehen. Weiterlesen

Neues aus der iOS 6 Golden Master: Ad-Tracking

Die UDID die jedes iOS Device eindeutig bestimmt und bisher zum Sammeln von Daten zu Werbezwecken verwendet wurde, soll mit iOS 6 durch eine Werbe-ID ersetzt werden. Möchte man das Sammeln dieser Daten in Zukunft verhindern, so kann dies in den Einstellungen -> Allgemein -> Info -> Werbung aktiviert werden.

Apps die Daten zu Werbezwecken sammeln müssen ihre Apps diesem neuen System anpassen, um weiterhin das grüne Licht von Apple zu bekommen. Aus diesem Grund können auch nach der Aktivierung weiterhin noch Daten gesammelt werden bis die angesprochenen Updates verfügbar sind. Weiterlesen

Connector des iPhone 5?

Schon Anfang August zeigte das französische Blog nowhereelse.fr Bilder des zukünftigen Dock-Connectors. Nun zwei Tage vor dem großen Event sind neue Bilder aufgetaucht, die jedoch denselben Stecker zeigen jedoch in deutlich besserer Auflösung.

Der chinesische Lieferant ist sich aber ziemlich sicher, dass die Bilder den Stecker der neuen iPhone Generation zeigen. Bestätigt werden kann dies frühestens am Mittwochabend. Weiterlesen

Simply North: Kompass für’s iPad

Für das iPhone gibt es seit iOS 3 (wenn ich mich recht ensinne) nativ eingebaute Software für den Kompass. Die passende Hardware befindet sich schon etwas länger verbaut im GPS Modul. Das iPad verfügt ebenso über die nötige Hardware doch verzichtete Apple auf die nötige Software.

Genau diesem Problem hat sich der Entwickler Eric Birgel nun gewidmet und spendiert dem iPad eine passende App. Simply North ist einfach zu bedienen und ähnelt dem nativ integrierten Kompass auf dem iPhone. Simply North ist zudem als Universal-App verfügbar und funktioniert auf iPhone und iPad. Die App ist kostenlos und man wird nicht von Werbeeinblendungen gestört. Weiterlesen

Werbevideo vom iPhone 5 aufgetaucht


Vom Comedian Adam Sacks (Auf Twitter: @adamsacks) stammt das angehängte Video, welches das iPhone 5 zeigt mit dem gelangweilte Benutzer hauptsächlich Bilder vom Essen machen können um so ein quasi erfülltes Leben führen zu können.

If you’re tired of people who take iPhone photos of their food, you’re going to HATE the iPhone 5.

http://www.youtube.com/watch?v=uIRBxRlsYR0 Weiterlesen

Seite 20 von 55« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »