Virtual City derzeit kostenlos für Mac, iPhone & iPad


Heute morgen hatte ich euch schon darauf aufmerksam gemacht, dass es Virtual City für das iPhone derzeit kostenlos zu haben gibt. Nun gesellt sich zur iPhone-App auch die für’s iPad angepasste Version. Und damit nicht genug. Auch die Mac-Variante gibt es derzeit für lau im Mac AppStore. Jedoch soll das Angebot nur heute gelten und so solltet ihr schnell zuschlagen (folgend die Mac-Version):

Virtual City
Virtual City
Entwickler: G5 Entertainment
Preis: 5,49 €

Weiterlesen

Für Entwickler: iOS 6.1 und Xcode 4.6 Beta


Mit der Veröffentlichung von iOS 6.0.1 gibt Apple ebenso eine Vorabversion für iOS 6.1 für Entwickler frei (via developer.apple.com). Die Beta-Version ist kompatibel mit dem iPad, iPhone sowie dem iPod Touch. Eine Version für das iPad Mini steht noch aus. Welche Neuerungen iOS 6.1 mit sich bringt ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Zur neuen Beta gesellt sich zudem eine erste „Preview“ Version von Xcode in Version 4.6. Diese beinhaltet die Unterstützung des iPad Mini sowie des iPad (4. Gen.) und enthält zahlreiche Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen.

iOS 6.0.1 Update verfügbar + Downloadlinks

Apple hat soeben iOS 6.0.1 zum Download freigegeben.

Dieses Update enthält unter anderem die folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Softwareupdates werden auf dem iPhone 5 jetzt drahtlos korrekt installiert.
  • Behebt einen Fehler, bei dem horizontale Linien auf der Tastatur angezeigt wurden.
  • Der Kamerablitz wird jetzt zuverlässig ausgelöst.
  • iPhone 5 und iPod touch (5. Generation) arbeiten mit WPA2-verschlüsselten WLAN-Netzwerken zuverlässiger.
  • Gelegentliche Probleme bei der Verwendung des Mobilfunknetzes durch das iPhone wurden behoben.
  • Der Schalter „Mobile Daten verwenden“ funktioniert jetzt für iTunes Match wie erwartet.
  • Ein Fehler mit der Code-Sperre wurde behoben, durch den in seltenen Fällen über den gesperrten Bildschirm auf Passbook-Pässe zugegriffen werden konnte.
  • Exchange-Meetings werden jetzt korrekt unterstützt.

Weitere Informationen zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates finden Sie auf dieser Website:

http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE Weiterlesen

Ein kleiner Ausblick auf iOS 7


Von Max Rudberg stammt das oben gezeigte Konzept. „Resizable Icons“ in iOS 7?

In this concept, an app icon can be resized from 1×1 to 2×2 or 4×2, similarly to how you would on Windows Phone 8. The increased size can house widget like functionality and provide easy access to core features of that particular app. For example, you could expand the Settings icon into a widget with a brightness slider, and quick toggles for WiFi, Bluetooth, Personal Hotspot and Do Not Disturb.

Weiterlesen

Google Music ab 13. November in Deutschland

Mit iTunes Match hat Apple vor gut einem Jahr einen Musikdienst gestartet der es erlaubt, bis zu 25.000 Songs in die Cloud zu packen um diese jederzeit und auf allen Geräten verfügbar (aktive Internetverbindung ist natürlich die Voraussetzung) zu haben. Der Preis um diesen Service nutzen zu können beträgt 25 €.

Google hat ebenso vor gut einem Jahr den Google Music Service in den USA gestartet und möchte das Angebot nun auch nach Europa bringen. Dabei soll der Benutzer die Möglichkeit haben bis zu 20.000 Songs in der Google Cloud zu speichern. Dabei werden Musikstücke ebenfalls mit dem schon vorhandenen Angebot von Google abgeglichen und nur bei fehlenden Songs ist der Upload notwendig. Das Ganze soll zudem kostenfrei sein:

On November 13, we’re bringing music on Google Play to Europe.  Those of you in the U.K, France, Germany, Italy and Spain will be able to purchase music from the Google Play store and add up to 20,000 songs—for free—from your existing collection to the cloud for streaming to your Android devices or web browser. We’re also launching our new matching feature to streamline the process of uploading your personal music to Google Play. We’ll scan your music collection and any song we match against the Google Play catalog will be automatically added to your online library without needing to upload it, saving you time. This will be available in Europe at launch on November 13 and is coming to the U.S. soon after. This will all be for free—free storage of your music, free matching, free syncing across your devices and free listening.

via googleblog.blogspot.co.uk Weiterlesen

iPad Mini heute im Livestream

Apple hat sich mal wieder dazu durchgerungen und bietet allen Apple-Jüngern einen Live-Video-Stream zum Special Event an. Das Videosignal könnt ihr über euren Browser (hier: http://www.apple.com/apple-events/october-2012/) oder direkt über euren AppleTV (ab iOS 5.0.2) abgreifen. Ab 19 Uhr sollten alle Streams an den Start gehen.

Dritte Option: Verfolgt die Keynote über euer iDevice: hier (via iphone-ticker.de). Weiterlesen

iOS 6.0.1 steht in den Startlöchern

Von sicheren Quellen möchten die Jungs von bgr.com erfahren haben, dass Apple damit begonnen hat iOS 6.0.1 mit verschieden Providern zu testen. Die Quellen ließen zudem durchsickern, welche Fehler mit iOS 6.0.1 behoben werden. Dies ist zum Einen das von vielen beobachtete Flackern der OnScreen-Tastatur (siehe hier: http://youtu.be/fXaC-ln7qkU) sowie das Problem des nicht ausgehenden Blitzes.

Weiterhin berichtet bgr.com von bereits gestarteten Test mit iOS 6.1 welches jedoch erst später veröffentlicht werden soll. iOS 6.0.1 könnte jedoch schon mit der Vorstellung des iPad Mini am morgigen Dienstag über die Server in eure Geräte rauschen.

Lunar Racer: Tolles Rennspiel derzeit kostenlos

Mit Lunar Racer aus dem Hause „Noodlecake Studios“ gibt es derzeit ein Rennspiel kostenlos im AppStore. Das Handling des Rennspiels geht leicht von der Hand. Die Beschleunigung wird vom Spiel erledigt und lediglich das Aktivieren des Boost-Modus für extra Geschwindigkeit sowie des Gravity-Modus muss vom Spieler übernommen werden. Eingesammelte Objekte liefern dem Spieler Waffen um Gegner auszuschalten wie aus dem Nintendo-Renner Mario Kart bekannt. Weiterlesen

Seite 18 von 55« Erste...10...1617181920...304050...Letzte »