HowTo: Untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit redsn0w

Heute morgen veröffentlichte das Dev-Team den untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Hilfe der von Stefan Esser (@i0n1c) gefundenen Schwachstelle. In den letzten Tagen wurde genau dieser Exploit in die Jailbreak-Tools PwnageTool sowie redsn0w eingearbeitet. Die Mac-Benutzer unter euch, die auf den Unlock angewiesen sind, sollten das PwnageTool (Download hier) verwenden, um so das Baseband-Update zu verhindern. Windows-Benutzer können auf Sn0wbreeze 2.5 zurückgreifen um eine Custom-Firmware zu erstellen (Download hier).

[box type=“warning“] WARNING WARNING — ultrasn0w users don’t update yet! We need to first release an update to ultrasn0w that fixes some incompatibilities when FW 4.3.1 is used on the older basebands supported by ultrasn0w. And remember once we do fix ultrasn0w for 4.3.1 (we’ll announce it here and on twitter), you must only get there via a custom IPSW from PwnageTool, Sn0wbreeze or xpwn! Don’t ever try to restore or update to a stock IPSW, or you’ll lose the unlock!

Quelle[/box] Weiterlesen

Untethered Jailbreak für iOS 4.3.1 im Beta-Status

Vor zwei Tagen demonstrierte Stefan Esser (@i0n1c) ein deutscher Hacker den ungebundenen Jailbreak unter iOS 4.3.1 auf einem iPod Touch der 4. Generation. Die Schwachstelle und die bisherigen Fortschritte hat Stefan nun an das Dev-Team übergeben:

The iphone-dev-team is already beta-testing the untether. So it is up to them to give you your tool of choice.

Tweet

Schon heute morgen meldete sich @MuscleNerd (Mitglied des Dev-Teams) zum Thema und bestätigt, dass die Jailbreak-Lösung von Stefan stabil sei. Nun stehen dem Release „nur“ noch einige Probleme mit dem Jailbreak und Cydia im Weg. Vielleicht kommen wir schon am Wochenende in den Genuss einer neuen redsn0w bzw. Pwnage-Tool Version.

@Klikkser well @i0n1c’s untether is solid! Just working out overall 4.3.x JB issues and Cydia 🙂 http://is.gd/ac44em

Tweet

Untethered Jailbreak für iOS 4.3.1

Erst letzte Woche wurde iOS 4.3.1 veröffentlicht und schon ist es möglich das Betriebssystem zu knacken. Mit dem aktuellen PwnageTool (Infos auf redmondpie.com) für den Mac und Sn0wbreeze (Infos auf mobilenerd.de) für Windows ist es bereits möglich die 4.3.1 zu jailbreaken. Bisher muss das Gerät nach dem Neustart jedoch nochmals angeschlossen werden um den Jailbreak zu behalten (tethered Jailbreak).

Stefan Esser (@i0n1c) entdeckte unter iOS 4.3 einen Exploit, der einen untethered Jailbreak ermöglichte. Doch bisher wurde diese Lösung nicht veröffentlicht und kann nun wiederum genutzt werden, da der Exploit auch in der iOS 4.3.1 enthalten ist. Im obenstehenden Video wurde mit Sn0wbreeze eine Custom Firmware erstellt und der „Hacker“ spielte seinen Exploit per ssh auf seinen iPod Touch (4. Gen.). Weiterlesen

[UPDATE] Cydia 1.1 ist da: „Faster, slimmer and more stable…“

Schon vor mehr als einer Woche wurde Cydia 1.1 angekündigt und kann nun seit einigen Minuten über Cydia installiert werden. Diese Version ist laut Entwickler Jay Freeman schneller, schlanker und stabiler. Zudem wurde der Suchalgorithmus verbessert und nach dem Schließen und erneuten öffnen springt man wieder zu vorherigen Stelle zurück.

Am Aussehen des Jailbreak-Stores hat sich in diesem Update nichts geändert. Cydia fühlt sich nun aber deutlich schneller an und das Arbeiten damit macht richtig Spaß. Was hättet ihr euch noch von dem Update erhofft?

@saurik:

Cydia 1.1: faster, slimmer, and more stable; including an improved search algorithm and „resume where you left off“. Available in Cydia now! Weiterlesen

Cydia-Tweak: Natives Bluetooth mit Celeste?

Schon heute morgen veröffentlichte das CocoaNuts-Team den lang ersehnten Tweak Celeste im Cydia Store (Derzeit noch $7.99 entspricht 5.81 € – in einigen Tagen soll der Preis auf $9.99 angehoben werden). Versprochen wird von den Entwicklern das Senden und Empfangen von Dateien über Bluetooth. Dabei nistet sich der Tweak ins iOS ein und bietet so ein nativ erscheinendes Bluetooth-Konzept. Ich habe das Senden einer Bilddatei sowie Musikdatei von einem Nokia zum iPhone getestet. Die Kopplung sowie der Versand klappte in diesem Beispiel einwandfrei (siehe unten) doch in dem offiziellen Forum auf modmyi gehen die Erfahrungen dazu leider auseinander. Viele berichten von großen Problemen beim Dateiaustausch. Dies kann ich auch vereinzelt Bestätigen, da der Austausch vom iPhone zum Mac auch nicht funktionierte. Weiterlesen

Cydia-Tweak: SwipeNav

Seit heute befindet sich der Tweak SwipeNav im BigBoss Repo in Cydia und ermöglicht per Wischen von links nach rechts das Zurückspringen innerhalb vieler Applikationen (Demo siehe angehängtes Video). Unterstützt werden alle Apps, die UINavigation verwenden. Dies sind die Navigationselemente oberhalb der Applikation.

In den von mir getesteten Apps Reeder und Twitter funktionierte das Hüpfen mit Hilfe der Geste tadellos. Ein sinnvolles Feature für den Tweak wäre die Unterstützung der Gesten beim Browsen mit Safari. Vielleicht in einem der kommenden Updates. SwipeNav ist kostenlos in Cydia erhältlich. Weiterlesen

Cydia-Tweak: MobileNotifier

Das Benachrichtigungssystem auf dem iPhone wird schon seit einiger Zeit massiv bemängelt und genau dieser Thematik hat sich der Entwickler Peter Hajas (siehe peterhajas.com) nun angenommen. Über Cydia können Experimentierfreudige unter euch die 3. Beta-Version testen. Dazu muss unter Cydia die Repo http://phajas.xen.prgmr.com/repo hinzugefügt werden und schon könnt ihr in den Genuss der nativ wirkendenen Notifications kommen: Weiterlesen

Kehrt Geohot mit dem iPhone 5 zurück?


Springt zu 05min 18sec!

Mit dem Hack der Playstation 3 steht George Hotz (aka Geohot) derzeit in den Schlagzeilen, da Sony ihn deswegen angeklagt hat. In einem Interview in „The Alyona Show“ spricht Geohot von den aktuellen Ereignissen in Bezug auf den Rechtsstreit mit Sony. Springt man im Video zu 5:18, spricht dort die Moderatorin die Projekte von Geohot an und erkundigt sich nach seinem nächsten geplanten Vorhaben. Daraufhin antwortet Geohot, dass er sich zunächst auf die Sache mit Sony konzentrieren möchte und sich schon auf das iPhone 5 freut. Weiterlesen

Greenpois0n 6.1 mit iBooks Fix

Seit gestern befindet sich eine neue Version des Jailbreak-Tools Greenpois0n auf den Servern des Chronic Dev-Teams. Version 6.1 beinhaltet einige kleine Bugfixes sowie der eingearbeitete Fix für das iBooks Problem. Greenpois0n 6.1 kann auf ein Gerät, dass mit einer älteren Version geknackt wurde gespielt werden. Wer es bevorzugt den Fix von iBooks manuell nachzuinstallieren findet hier die passende Anleitung.

Greenpois0n 6.1 für Windows und Mac. Eine Linux-Variante steht bisher nicht zur Verfügung:

Seite 10 von 14« Erste...89101112...Letzte »