iPhone 4S Unlock: MuscleNerd dem Unlock ein Schritt näher

Wenn vom Unlock neuer iPhone Generationen gesprochen wird, so fällt meistens der Name @MuscleNerd. Ab Werk gelockte Geräte verbieten die Benutzung netzfremder Sim-Karten. Abhilfe schafft hier ein Jailbreak und das Tool ultrasn0w welches die Bindung an einen Netzprovider löst. Als Mitglied des Dev-Teams (http://blog.iphone-dev.org/) kümmert er sich hauptsächlich um den Unlock und konnte nun den dafür nächsten erfolgreichen Schritt vermelden:

Jedoch soll es sich hierbei nur um den Unlock für das iPhone 4S handeln (Quelle). Das iPhone 4 bleibt außen vor. Auch dort wäre jedoch ein Update von ultrasn0w längst überfällig. Mit der jetzigen Version 1.2.4 unterstützt ultrasn0w lediglich das Baseband 01.59.00 für das iPhone 4 und 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04, 06.15.00 für das iPhone 3GS.

Verbunden mit dem Unlock des iPhone 4S könnte auch der lang ersehnte Jailbreak sein. Dieser wird auch schon auf dem iPad 2 mit iOS 5 erwartet. Einen Termin zum Release der Tools gibt es derzeit nicht, dennoch kann gesagt werden, dass die größten Hürden genommen sind. Nun können wir nur die Daumen drücken und abwarten.

via redmondpie.com