[Update] Gesichtserkennung auf dem iPhone: Bald möglich per Cydia Tweak

Update (22.05.2011)

RecognizeMe befindet sich nun in Cydia und kostet anfangs $ 6.99.

cydia://package/com.apocolipse.recognizeme

~~~~~~~~~~~~~~~

Der Entwickler Apocolipse (Blog & Twitter), der schon mit 3D Board für Aufsehen gesorgt hat, präsentiert über seinen YouTube-Kanal (http://www.youtube.com/user/Apoc269) den nächsten Knüller. RecognizeMe soll eine Alternative zur Passwort bzw. Pin-Sperre auf eurem iPhone 4, iPad 2 oder iPod Touch 4. Gen sein (Frontface-Kamera wird benötigt). Dabei tastet die Front-Kamera euer Gesicht ab und vergleicht es mit einer Anzahl von zuvor erstellten Bildern eures Gesichts. Findet die App die nötigen Übereinstimmungen, so wird das Gerät entsperrt.

Ist auf jeden Fall eine gute Idee, doch beim Betrachten des Videos fällt schnell auf, dass die Erkennung doch sehr zeitaufwendig ist. Dies wird denke ich einige Nutzer abschrecken sowie der doch hohe Preis von $ 6.99 (Und dies nur die ersten drei Wochen). Der Tweak wird in den nächsten Stunden über Cydia verfügbar sein.

via ifans.com

  • Ich denke, dass sich diese Gesichtserkennung erst durchsetzt, wenn die Erkennung innerhalb einer Sekunde stattfindet. Also als Tastensperren Ersatz evtl. Wobei ich glaube das die wenigsten sich immer das Handy vor das Gesicht halten wollen, wen sie mal kurz drauf schauen wollen, ob eine Nachricht da ist ect.