Cydia ist wieder zurück


In den letzten 86 Stunden war es in Cydia nicht möglich gekaufte Apps zu aktualisieren, Apps zu kaufen, das Theme-Center zu nutzen und seinen Account zu verwalten. Schuld daran war der Ausfall von Amazon EC2, ein WebService zum Hosten und Skalieren von Webanwendungen. Dieser wird genutzt um die Cydia-Webseite und das Erwerben von Apps zu ermöglichen. Jay Freeman (@saurik) verbrachte daher die letzten Tage damit, Cydia wieder zum Laufen zu bringen (Tweet):

After 86 hours offline, Cydia is finally back! I’m eating some celebratory cake, and am looking forward to a night with >1.5 hours of sleep!

Neben Cydia waren auch andere Dienste vom Ausfall der Server betroffen, wie zum Beispiel Moby, Foursquare, Reddit, Quora und Hootsuite (via thenextweb.com). Nun sollte alles wieder funktionieren und so konnte ich das neueste Update von Barrel erfolgreich installieren:

 


  • ali

    Ein toller Beitrag. Danke