Nun offiziell: WWDC 2011 vom 06.-10. Juni

Wie vermutet findet die diesjährige WWDC 2011 vom 06. bis zum 10. Juni in San Francisco im Moscone Center statt. Per Pressemitteilung lädt Apple wieder alle Entwickler und Interessierten ein um laut Slogan die Zukunft der iOS und Mac OS X Apllikationen zu erleben. Laut Phil Schiller (Senior Vice President Worldwide Product Marketing) sollte man diese Veranstaltung nicht verpassen:

Auf der diesjährigen WWDC werden wir die Zukunft von iOS und Mac OS enthüllen. … Wenn du iOS- oder Mac OS-Software-Entwickler bist, willst du diese Veranstaltung nicht verpassen.

Hier ein kleiner Auszug aus der Agenda der WWDC 2011:

  • über 100 technische Sessions, die von Apple-Ingenieuren zu einer großen Auswahl an Technologie-spezifischen Inhalten zu den Themen Entwicklung sowie Anwendung und Integration von iOS und Mac OS X Technologien in Apps präsentiert werden;
  • über 1.000 Apple-Ingenieure, die Entwicklern bis auf Code-Ebene Hilfestellung geben; einen Einblick in neueste Entwicklungstechniken zeigen und Ratschläge zur Optimierung ihrer iOS- und Mac OS-Apps erteilen;
  • die Möglichkeit tausende gleichgesinnter iPad-, iPhone- und Mac-Entwickler aus der ganzen Welt zu treffen; und
  • die Apple Design Awards, die iPad-, iPhone- und Mac-Apps auszeichnen, die durch exzellente technische Umsetzung, Innovation und hervorragendes Design überzeugen.
Quelle

Der Preis für ein solches Ticket beträgt „schlappe“ $ 1.599. Das sind umgerechnet 1.139 €.

via iphoneblog.de

1 Pingback/Trackback